Fest der Begegnung

Heute versammelten sich rund 50 Freundinnen und Freunde des Vereins “Willkommen Mensch! in Wien West”, um die Familien, die durch den Verein betreut und unterstützt werden, willkommen zu heißen.

IMG_3287

 

 

Das angenehme Ambiente der Pfarre Kordon, sowie die Köstlichkeiten vom Buffet erleichterten das Kennenlernen und den Austausch untereinander. Für die zahlreich anwesenden Kinder war mit einem eigenen Kinderprogramm bestens gesorgt.

IMG_3286

 

 

Die insgesamt vier Familien, die durch unseren Verein unterstützt und begleitet werden, hatten die Gelegenheit sich vorzustellen. Und obwohl manche Familienmitglieder erst einige Monate hier bei uns sind, so stellten sie sich doch bereits auf Deutsch vor! Sie erzählten uns von ihren so unterschiedlichen Herkunftsländern Afghanistan, Ägypten und Syrien und von ihrer Reise, die sie bis nach Wien und bis in den 14. Bezirk gebracht hat.

IMG_3290Wir freuen uns über das gelungene Fest der Begegnung und des Kennenlernens! Vielen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben!

 

Advertisements

Zusammenarbeit mit der Caritas

Seit der Gründung arbeitet der Verein “Willkommen Mensch! in Wien West” eng mit der Caritas der Erzdiözese Wien zusammen. Dabei haben wir die Kompetenz und die Hilfsbereitschaft vieler MitarbeiterInnen der Caritas sehr schätzen gelernt.

Download (1)

 

 

 

 

Umso mehr freut und ehrt uns das Statement von Klaus Schwertner, dem Generalsekretär der Caritas Wien: „Wir sind dem Verein Willkommen-Mensch für sein Engagement und seinen Einsatz für Menschen in Not sehr dankbar. Dieser Einsatz ist letztlich auch Ausdruck jener lebendigen Zivilgesellschaft, die sicherstellen kann, dass nach dem großen Unterkommen nun auch ein großes Ankommen in unserer Gesellschaft möglich ist.“ 

 

Es geht los!

Neben der Wohnung in der Cumberlandstraße, konnte unser Verein auch noch eine Wohnung in der Rosentalgasse anmieten. Mit Ende dieses Monats soll nun eine syrische Familie dort einziehen. Bei der Wohnungsbesichtigung gab es sowohl bei Familienmitgliedern als auch bei VertreterInnen des Vereins strahlende Gesichter!

53494287

Herzliche Einladung!

Durch Ihre Unterstützung konnte der Verein “Willkommen Mensch! in Wien-West” schon einige Projekte umsetzen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Gemeinsam mit Menschen, die bei uns Zuflucht bekommen haben, laden wir zu einem Nachmittag der Begegnung und Information mit kulinarischen Genüssen und buntem Kinderprogramm ein.

Samstag, 11. Juni 2016, 15 bis 18 Uhr, rund um die Kirche am Kordon, Wegerichgasse 31, 1140 Wien

Zur besseren Organisation bitten wir um Anmeldung bis zum 1. Juni 2016

willkommen-mensch-wien-west@gmx.at

Grußwort von Klaus Schwertner

Generalsekretär der Caritas der Erzdiözese Wien

Download

„Wir sind dem Verein Willkommen-Mensch für sein Engagement und seinen Einsatz für Menschen in Not sehr dankbar. Dieser Einsatz ist letztlich auch Ausdruck jener lebendigen Zivilgesellschaft, die sicherstellen kann, dass nach dem großen Unterkommen nun auch ein großes Ankommen in unserer Gesellschaft möglich ist.“

 

Objekt gefunden!

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von „Willkommen Mensch in Wien West“!

Einige Zeit ist seit der Gründung des Vereins vergangen: eine intensive Zeit, die im Zeichen der Quartiersuche für willkommene Flüchtlinge stand. Und diese gestaltete sich als eine Hochschaubahn der Gefühle, denn Ereignisse wie jene von Paris oder Köln haben die Wohnraumsuche erheblich erschwert.

So wurde uns ein bereits zugesagtes Objekt gleich nach den Ereignissen in Paris von den Eigentümern abgesagt und auch mehrere andere Vermieter zeigten Vorbehalte gegen die Vermietung ihrer Objekte an Flüchtlinge.

Dennoch: ES IST GELUNGEN!

Nun wurde ein ideales Objekt in der Cumberlandstraße gefunden. Es handelt sich um eine nette, intakte Wohnung, die Platz bietet für eine vierköpfige Familie. Unser Diakon kennt die Vermieterin und diese unterstützt unser Projekt. Ein wunderbarer Zufall!

Der Mietvertrag wurde vor ein paar Tagen unterschrieben und Anfang Juli ist die Wohnung bezugsfertig. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns riesig darauf, endlich eine Flüchtlingsfamilie willkommen zu heißen. Es sieht auch so aus, als hätte sich bereits eine Familie mit 2 Kindern gefunden. Wir hoffen, im nächsten Newsletter dazu mehr berichten zu können.

Es gibt aber noch viel zu tun: unser Verein ist noch stark genug für die Unterstützung weiterer Flüchtlinge. Wir sind daher weiterhin auf der Suche nach Wohnraum – bitte unterstützen Sie uns dabei. Es gibt natürlich auch andere Wege uns zu helfen:  finanziell, bei Behördengängen, beim Spracherwerb, bei Sachspenden oder auch beim „Begleiten“ von Neuankömmlingen.

So begleiten bereits Mitglieder unseres Vereins eine syrische Familie, die bereits bei uns in der Siedlung Kordon privat untergebracht ist. Geholfen wird beim Erlernen der Sprache und die Kinder werden in bestehende Spielgruppen integriert. Schön mitanzusehen, wie alle – noch „mit Händen und Füßen“ gestikulierend – zusammen wachsen!

Also einfach bei uns melden und Menschen, die jetzt unsere Hilfe benötigen, willkommen heißen!