Dringend gesucht

Die Familien, denen unser Verein Wohnraum vermitteln konnte, haben sich bereits ganz gut eingelebt. Vielen Dank für die große Unterstützung von vielen Menschen!!

Im Rahmen der Begleitung der Familien stellen wir immer wieder einen ganz konkreten Bedarf fest. Zur Zeit handelt es sich um folgendes:

  • Wörterbuch Arabisch Deutsch
  • Gitarre
  • Bücher mit Anleitungen zum Zeichnen
  • jemand, der bereit wäre Zeichenunterricht zu geben

Sollte jemand da weiterhelfen können, möge er/sie bitte mit uns Kontakt aufnehmen. Vielen Dank für das Interesse und die Mithilfe!

Es geht los!

Neben der Wohnung in der Cumberlandstraße, konnte unser Verein auch noch eine Wohnung in der Rosentalgasse anmieten. Mit Ende dieses Monats soll nun eine syrische Familie dort einziehen. Bei der Wohnungsbesichtigung gab es sowohl bei Familienmitgliedern als auch bei VertreterInnen des Vereins strahlende Gesichter!

53494287

Objekt gefunden!

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von „Willkommen Mensch in Wien West“!

Einige Zeit ist seit der Gründung des Vereins vergangen: eine intensive Zeit, die im Zeichen der Quartiersuche für willkommene Flüchtlinge stand. Und diese gestaltete sich als eine Hochschaubahn der Gefühle, denn Ereignisse wie jene von Paris oder Köln haben die Wohnraumsuche erheblich erschwert.

So wurde uns ein bereits zugesagtes Objekt gleich nach den Ereignissen in Paris von den Eigentümern abgesagt und auch mehrere andere Vermieter zeigten Vorbehalte gegen die Vermietung ihrer Objekte an Flüchtlinge.

Dennoch: ES IST GELUNGEN!

Nun wurde ein ideales Objekt in der Cumberlandstraße gefunden. Es handelt sich um eine nette, intakte Wohnung, die Platz bietet für eine vierköpfige Familie. Unser Diakon kennt die Vermieterin und diese unterstützt unser Projekt. Ein wunderbarer Zufall!

Der Mietvertrag wurde vor ein paar Tagen unterschrieben und Anfang Juli ist die Wohnung bezugsfertig. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns riesig darauf, endlich eine Flüchtlingsfamilie willkommen zu heißen. Es sieht auch so aus, als hätte sich bereits eine Familie mit 2 Kindern gefunden. Wir hoffen, im nächsten Newsletter dazu mehr berichten zu können.

Es gibt aber noch viel zu tun: unser Verein ist noch stark genug für die Unterstützung weiterer Flüchtlinge. Wir sind daher weiterhin auf der Suche nach Wohnraum – bitte unterstützen Sie uns dabei. Es gibt natürlich auch andere Wege uns zu helfen:  finanziell, bei Behördengängen, beim Spracherwerb, bei Sachspenden oder auch beim „Begleiten“ von Neuankömmlingen.

So begleiten bereits Mitglieder unseres Vereins eine syrische Familie, die bereits bei uns in der Siedlung Kordon privat untergebracht ist. Geholfen wird beim Erlernen der Sprache und die Kinder werden in bestehende Spielgruppen integriert. Schön mitanzusehen, wie alle – noch „mit Händen und Füßen“ gestikulierend – zusammen wachsen!

Also einfach bei uns melden und Menschen, die jetzt unsere Hilfe benötigen, willkommen heißen!

 

Über uns

Die Initiative „willkommen MENSCH! in Wien-West“ wurde ins Leben gerufen, um Menschen mit Asylberechtigung zu unterstützen. Wir möchten diesen Menschen die Möglichkeit geben, wieder rasch ein normales und selbständiges Leben zu führen.

Ziel ist es, Flüchtlingen konkrete Hilfeleistungen zu bieten – und vor allem Wohnraum zu verschaffen.

Die Initiative „willkommen MENSCH! in Wien-West“ hat sich daher vorgenommen, mindestens zwei Familien in unserer Umgebung längerfristig ein Dach über dem Kopf zu bieten.

Statuten des Vereins Willkommen Mensch