Wie Integration gelingen kann

Am 16. November 2017 lud unser Verein zu einer Podiumsdiskussion in die Pfarre Kordon ein. Integration als Gegenmodell zu Abschottung und Radikalisierung darzustellen, war das Ziel der Veranstaltung.

Auf dem Podium nahmen mit Jadranka Stepanovic und Ali Jajic zwei Menschen statt, die in den 90er Jahren als Flüchtlinge nach Österreich kamen und die in unserer Gesellschaft privat und beruflich Fuß gefasst haben. Sie nahmen Ruqaia Alobaidi in die Mitte, die ungleich kürzer in Österreich ist und dennoch bereits wichtige Schritte auf dem Weg der Integration zurück gelegt hat.

 

Angeregt von zahlreichen Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer und moderiert von Michael Andrae vom Verein Willkomen Mensch in Wien West, kam es zu einer angeregten Diskussion über Schwierigkeiten des Anfangs, über Fragen der Identität und über Zukunftsperspektiven. Wir freuen uns, dass diese Veranstaltung viel Interesse gefunden hat!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s